Pfarrkirche St. Mauritius Zell

Noch heute ist in Zell die Pfarrkirche zu besichtigen, die einst von den Herren von Freyberg gegr√ľndet wurde, als sie auf den nahen Burgen √ľber dem Ort lebten. Das Gotteshaus ist dem hl. Mauritus geweiht. Der Gedenktag dieses heute fast v√∂llig vergessenen Heiligen ist der 22. September.

  

Urspr√ľnglich geh√∂rte Zell zur Pfarrei Hopfen. Mit der Errichtung der Burg Eisenberg kam der Ort auch in den Besitz der gleichnamigen Herrschaft. Vermutlich wurde schon im 15. Jahrhundert eine kleine Kirche errichtet, der 1532 ein Kaplan zugeteilt wurde. Diese Stiftung veranlassten Werner und Volker von Freyberg. 1626 wurde ein Friedhof angelegt, in dem noch heute die Verstorbenen der Gemeinde Eisenberg ihre letzte Ruhe finden. Selbstst√§ndige Pfarrei wurde Zell erst 1787.

 
Mehrmals musste das Gotteshaus vergr√∂√üert werden. Ein v√∂lliger Neubau erfolgte im sp√§ten 17. Jahrhundert. Der Turm wurde erst 1816/17 erg√§nzt. Die Fresken im Chor mit der Enthauptung des hl. Mauritius und den vier Evangelisten d√ľrften noch aus dem sp√§ten 17. Jahrhundert stammen. Das gro√üe Chorfresko von Joseph Keller aus Pfronten aus dem Jahr 1775 nimmt Bezug auf die St.-Josephs-Bruderschaft und das Altarsakrament. Der hl. Josef ist als F√ľrbitter zu sehen, dar√ľber halten Engel eine Monstranz in ihren H√§nden.

 

Der Hochaltar d√ľrfte aus dem fr√ľhen 18. Jahrhundert stammen. Vom ausf√ľhrenden K√ľnstler sind nur die Initialen ‚ÄěHKL‚Äú √ľberliefert. Das Altarblatt zeigt die Glorie des hl. Mauritius. An den Seitenalt√§ren sind Bilder des fr√ľhen 19. Jahrhunderts zu entdecken: Mari√§ Verk√ľndigung (n√∂rdlich) und Christi Geburt (s√ľdlich). Interessant ist, dass am linken Altar die beiden Figuren der Heiligen Petrus und Paulus die beiden √§u√üeren S√§ulen ersetzen.

 

Text und Bilder: Klaus Wankmiller

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden